Foto von Säuglingen der Hebamme in Bremen Tamar Shlepegrell
Foto von Säuglingen der Hebamme in Bremen Tamar Shlepegrell
Engagierte Kompetenz mit Herz und Verstand für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett - Ihre Hebamme in Bremen info@bremen-hebamme-tamar.de | (0421) 4 91 62 13 | (0176) 61 13 32 95
Engagierte Kompetenz mit Herz und Verstand für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett - Ihre Hebamme in Bremen                                                      info@bremen-hebamme-tamar.de   |   (0421) 4 91 62 13   |   (0176) 61 13 32 95

Herzlich willkommen bei Ihrer persönlichen Hebamme in Bremen

Individuelle und einfühlsame Hebammen-Betreuung auf Deutsch, Georgisch und Russisch.

Ich freue mich sehr über Ihren Besuch meiner Website und Ihr Interesse an meiner Tätigkeit als Hebamme in Bremen. Bitte nutzen Sie hier die Möglichkeit, sich eingehend über meine Arbeit als Bremer Hebamme zu informieren und individuellen Rat und einfühlsame Hilfestellung während der spannenden Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes bis hin zum Stillen Ihres Kindes einzuholen. Die enge Betreuung der werdenden oder jungen Familie wird in Hinblick auf sämtliche Ihrer Fragestellungen körperlicher, geistiger oder auch sozialer Natur durchgeführt. Hierbei wird gerne auch die gesamte Familie und der Partner einbezogen. Sämtliche Betreuungsleistungen erfolgen wahlweise in den Sprachen Deutsch, Russisch oder Georgisch.

 

Übrigens besteht für jede schwangere Frau und junge Mutter ein Anspruch auf die im Folgenden aufgeführten Maßnahmen der Hebammenhilfe, für die Ihre gesetzliche Krankenkasse gerne aufkommen wird.

 

Ich freue mich sehr auf Ihre erste Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 0421 4916213, der Mobilfunknummer 0176 61133295 oder gerne - aufgrund häufiger Tätigkeit bei den von mir betreuten Familien vor Ort -  bevorzugt per E-Mail an info@bremen-hebamme-tamar.de. Ich melde mich unverzüglich bei Ihnen zurück.

Die Zeit der Schwangerschaft - Schwangerschaftsvorsorge, Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe durch Ihre Hebamme in Bremen

 Maßnahmen der Hebamme Bremen: Schwangerschaftsvorsorge, Geburtsvorbereitung. Professionelle Schwangerschaftsvorsorge in Bremen - Mit viel Herz und Verstand für kompetente Hilfestellung bei allen Fragen der Schwangerschaft und Geburt durch Ihre Hebamme Bremen.

Bereits in der für die ganze Familie aufregenden Zeit der Schwangerschaft, geprägt von Vorfreude, Stolz und mitunter auch von Unsicherheiten und Zweifeln, stehe ich Ihnen im Rahmen der Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe intensiv betreuend zur Seite und bin persönlich im Zuge eines Hausbesuches oder aber telefonisch immer für Sie da. Hierbei verfüge ich als zugelassene Hebamme in Bremen über ein breites Spektrum an Instrumenten und Methoden, die mir ein genaues Bild Ihres und des Zustandes Ihres Kindes vermitteln.

 

Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem:

  • CTG-Untersuchung (Cardiotokogramm) zur Überwachung von Herztönen des Kindes und eventueller Wehentätigkeit der Mutter
  • Blutdruckmessungen
  • Blut- und Urinuntersuchungen
  • Abstriche
  • das Ertasten von Lage und Größe des Kindes
  • und viele weitere mehr.

 

Darüber hinaus stelle ich den Mutterpass aus, ermittle den Geburtstermin Ihres Kindes und verschaffe Ihnen als Hebamme Bremen eine zielgerichtete Linderung im Einzelfall auftretender Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Kopf- und Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen (Ödeme) oder Muskelkrämpfen. Hierbei finden sowohl moderne synthetische Produkte namhafter Medikamentenhersteller als bevorzugt auch altbewährte naturheilkundliche Behandlungsmittel auf pflanzlicher Basis Verwendung.

Nach der Geburt - Kindervorsorge, Schwangerschaftsnachsorge und Wochenbettbetreuung durch Ihre Bremer Hebamme

Nachgeburtliche Maßnahmen der Hebbamme Bremen: Schwangerschaftsnachsorge und Wochenbettbetreuung. Menschlich und fachlich qualifizierte Betreuung von Mutter, Kind und Familie: Nachsorge und Wochenbettbetreuung durch Ihre Hebamme in Bremen.

Unmittelbar nach der Geburt beginne ich in aller Regel mit den erforderlichen ersten Untersuchungen, Beurteilungen und Dokumentationen Ihres und des Zustandes Ihres neugeborenen Kindes. Diese Maßnahmen umfassen beim Säugling etwa die

  • Versorgung des Nabels, 
  • Ermittlung der Temperatur
  • Überprüfung der Atmung,
  • Prüfung des Trinkverhaltens,
  • Messung des Gewichts

 

Im Rahmen der Wochenbettbetreuung berate ich Sie als junge Mutter zu sämtlichen Fragen der Ernährung und der angemessenen Pflege des Neugeborenen, leite das Stillen an und helfe Ihnen bei etwaigen Stillproblemen wie z.B. einem Mangel an Muttermilch oder den gelegentlich auftretenden Entzündungen der Brust (Mastitis). Gerne spreche ich Ihnen Empfehlungen hinsichtlich eines möglichen Einsatzes von Muttermilchersatz in der Stillperiode oder auch die Verwendung von Folgenahrung als Teil einer Mischkost für das Beikostalter aus. Des Weiteren kontrolliere und unterstütze ich die Wundheilung eines geburtsbedingt eventuell vorhandenen Kaiserschnitts, Dammschnitts oder auch Dammrisses. Außerdem erfolgt grundsätzlich eine Untersuchung der Rückbildung Ihrer Gebärmutter durch Ihre Hebamme und ich leite Sie zielgerichtet zu effektiven Rückbildungsübungen an. Darüber hinaus informiere ich Sie gerne zu Themen der Impfung, Kindererziehung, möglichen Beratungsstellen oder biete Ihnen auch einfach nur ein "offenes Ohr" für die Dinge, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Schwangerschaft, der bevorstehenden Geburt oder dem folgenden Wochenbett womöglich auf der Seele liegen.

 

Sie stehen nicht allein in dieser häufig ungewohnten und herausfordernden neuen Situation. Ich bin gerne für Sie da und betreue Sie auch während der Wochenbettzeit noch runde acht Wochen nach Ihrer Entbindung. Hierbei unterstütze ich Sie mit meiner langjährigen Erfahrung und umfassenden fachlichen Qualifikation in sämtlichen Bereichen der professionellen und familienorientierten Hebammenhilfe.

Zu guter Letzt möchte ich Ihnen hier noch zwei Verbände präsentieren, denen ich als Hebamme in Bremen angehöre. Diese bieten Ihnen weiterführende Information und aktuelle Entwicklungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Viel Spaß bei der Lektüre.



Deutscher Hebammenverband e.V.

 

Hebammenlandesverband Bremen e.V.

 

Sollte ich Sie im Einzelfalle und zu meinem Bedauern ausnahmsweise einmal nicht betreuen können, so haben Sie hier die Möglichkeit, sich über Kontaktmöglichkeiten zu meinen Standeskolleginnen - allesamt weitere etablierte und fundiert ausgebildete Hebammen in Bremen - zu informieren:

 

Hebammenliste / Hebammen in Bremen

 

Herzliche Grüße aus Bremen.

Und vielleicht bis bald...

 

Ihre Hebamme

Tamar Shlepegrell

Ich bin übrigens gerne für Sie in den folgenden Stadteilen für Sie im Einsatz:

 

So betreue ich Sie gerne in Schwachhausen, Horn-Lehe und Oberneuland, stehe Ihnen in der Vahr, Osterholz und Blockdiek zur Seite oder berate Sie in Hemelingen, Sebaldsbrück und Hastedt.

 

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!